Tecniplast

Entdecke wie Tecniplast zur Realisierung des HPCs beigetragen hat.

Tecniplast

Innovative Arbeitswelten für Mitarbeiter und gute Umgebungsbedingungen für Tiere

Moderne innovative Arbeitswelten stellen den Menschen in den Mittelpunkt und schaffen eine Arbeitsumgebung, um Wohlbefinden und Kreativität zu fördern. Trotz des Grundsatzes (3 R-Regel) der Vermeidung, Verminderung und Verbesserung sind Tiermodelle in der modernen biomedizinischen Forschung zum Zwecke der Grundlagenforschung und zur Entwicklung neuer Behandlungsmethoden bislang noch nicht weg zu denken. Der respektvolle Umgang mit dem Tier ist dafür die Voraussetzung. Für das Versuchstier sind optimale Haltungsbedingungen unabdingbar und der Mensch muss möglichst optimal vor Stäuben und Allergenen geschützt werden. Neben der gezielten Versuchsvorbereitung sind gesetzlich definierte Klimabedingungen für die Tiere die wichtigste Voraussetzung, dass Tierversuche nicht vergeblich durchgeführt werden. Die erforderlichen Klimabedingungen sollten jedoch möglichst nachhaltig und umweltschonend realisiert werden. Im HPC werden nur die notwendigen Luftmengen für die Käfigbelüftung als Vollklima befeuchtet und aufbereitet. Die Abluft wird direkt über eine eigene Abluftanlage über Dach abgeführt, wodurch die Geruchs- und Allergenbelastung deutlich reduziert wird.

Im HPC werden IVC- Käfigsysteme der Fa. Tecniplast an die zentrale IVC-Lüftungsanlage angebunden. Der kalibrierte Messkäfig der Fa. Tecniplast wird für die Einregulierung und die Kontrolle der Käfigbe und Entlüftung benötigt. Durch den Messkäfig werden die Lüftungsverhältnisse - Luftwechsel, Druck Käfig/Raum - auf Käfigebene gemessen. Damit sind die realen Bedingungen für das Tier im Käfig überprüft. Die Käfige bieten mit dem Enrichment eine artgerechte Lebensumgebung für die Tiere und das Rack gewährleistet die optimale Luftversorgung der Einzelkäfige. Die Käfigform und die Gestaltung des IVC Systems ermöglichen ein ergonomisches Handling der Käfige. Die Umsetzung erfolgt in der Umsetzstation der Fa. Tecniplast unter laminaren Luftbedingungen, wodurch zum einen die Hygiene Bedingungen für die Tiere gewährleistet sind und zum anderen der Personen- und Allergenschutz für die Mitarbeiter sichergestellt ist.

Generelle Kompetenzen

TECNIPLAST ist der weltweit führende Anbieter von Produkten und Systemen für die Ausstattung von Labortierhaltungen für die biomedizinische Forschung. TECNIPLAST hat unterschiedliche und innovative Tierhaltungs-, Laminar Flow und Ausrüstungs Systeme zum Schutz von Mensch und Tier entwickelt.  
Investitionen in moderne Produktionsverfahren und -technologien, in Globalisierung und in Personalentwicklung, aber auch die strikte Umsetzung eines ISO-zertifizierten Qualitäts- und Umweltmanagements zeichnen TECNIPLAST als Unternehmen aus.

Sämtliche Tierhaltungsausrüstungen und Laminar Flow-Produkte werden an einem über 40.000 m² großen Produktionsstandort in Italien hergestellt. Werkzeuge und Gussformen für sämtliche Kunststoffteile werden hier entwickelt, selbst gefertigt und in modernsten Spritzgussanlagen zur Produktion eingesetzt. Die Edelstahlbe und Verarbeitung für diverse Zubehörteile befindet sich ebenfalls dort.

Bei IWT, einer 100%igen TECNIPLAST-Tochter, werden qualitativ hochwertige und speziell für den Einsatz in Labortierhaltungen entwickelte Reinigungs- und Automatisierungsanlagen auf einer Fläche von über 10.000 m² hergestellt. Neben einer effizienten Reinigungsleistung aller Reinigungsanlagen stehen insbesondere der Mitarbeiterschutz und die Reduzierung von Energie- und Medienverbräuchen im Fokus der Innovationen. In Verbindung mit dem Einsatz der richtigen Reinigungschemie wird so ein aktiver Beitrag zum Umweltschutz geleistet.

Entdecke die Lösungen von Tecniplast live im HPC bei Lab Sample 2022. In Vorträgen und Rundgängen durch das Helmholtz Pioneer Campus erlebst du am 13. & 14. Oktober 2022 wie innovative Arbeits- & Laborwelten mit der Hilfe von Tecniplast entstanden sind.

Zur Tecniplast Website

Diskutiere mit Experten und erlebe die neuesten Trends im Laborbau.